hall01
Anlässlich von Halloween wurde in den Deutschklassen fleißig gebastelt. Unter Anleitung von Frau Nothaas bastelten und schnitten die Schüler von Fledermäusen bis hin zu Kürbissen und Gruselgesichtern so ziemlich alles, was das Genre so hergibt, zurecht. Der Sinn von Halloween kann - freilich - diskutiert werden … aber Spaß hat es so dennoch allen gemacht. Und das ist doch schon mal etwas …! (gs)

exit01

Letzte Woche besuchte die V2 zusammen mit Fr. Hofmann die Exit Games.
Dort muss man in der Gruppe innerhalb von 60 min eine Mission erfüllen. Dazu müssen viele kleine Rätsel und Aufgaben gelöst werden, und ohne Teamwork und Kommunikation läuft gar nix!

zeitungdfk

Zwei Wochen hatte jeder Schüler/jede Schülerin im Rahmen des Zeitungsprojekts „Klasse!“ täglich die Nürnberger Nachrichten erhalten und sich – besonders in Bezug auf die Landtagswahlen – eingehend damit beschäftigt.
Am Ende war ein stattlicher Stapel gelesener Zeitungen entstanden, der mit viel Spaß kreativ verarbeitet wurde.
C. Sommer-Wittmann

Ende des letzten Schuljahres besuchte die damalige V1 (jetzt V2) das Raubtier- und Exotenasyl in der Nähe von Ansbach.
Die Klasse hatte sich nach einem Geldgewinn darauf geeinigt etwas zu spenden. Nun wollten sich die Schüler und Lehrerin Fr. Hofmann vor Ort anschauen, wo das Geld hingeht und die 200,- € auch gleich persönlich überreichen.